Gründe für ein Ja zur Glasfaser in Ihrem Haus

Wertsteigerung der Liegenschaft

Durch den Anschluss an das schnelle Datennetz gewinnt Ihre Liegenschaft an Attraktivität und Wert. Wir machen sie damit fit für die Zukunft.

Erschliessung und Betrieb sind kostenlos

Die Anbindung sämtlicher Wohnungen und Geschäftseinheiten an das schnelle Glasfasernetz erfolgt kostenlos. Voraussetzung dazu ist die Nutzbarkeit der bestehenden Steigzone vom BEP bis zum OTO. Der Betrieb der Infrastruktur ist für Eigentümer und Bewohner ebenfalls gratis.

Ultraschnelle Datenübertragung

Der Bedarf an Bandbreite zur Übertragung von Highspeed-Internet, hochauflösendem Fernsehen (HDTV) oder Teleworking nimmt laufend zu. Dank des Glasfaseranschlusses können alle Bewohner sämtliche Anwendungen gleichzeitig nutzen.

Bisherige Leitungen bleiben erhalten

Die bestehenden Anschlüsse und Multimedia Angebote können Sie weiterverwenden. Den Benutzern steht jedoch eine Vielzahl von neuen Angeboten ohne Abnahmeverpflichtung zur Verfügung.

Modernste und zukunftssichere Kommunikationsinfrastruktur

Durch das Glasfasernetz wird Ihre Liegenschaft bereits heute mit der Technologie ausgerüstet, die in Zukunft zum Standard gehören wird. Sie verbauen sich damit nichts, im Gegenteil: Ihre Liegenschaft ist bereit dafür. Eine Glasfaser ist ein hauchdünner Lichtwellenleiter aus Glas, durch welchen mittels Lichtimpulsen Daten transportiert werden.

Freie Wahl des Anbieters

Die Liegenschaft wird einmal für alle Betreiber angeschlossen. Die Bewohner können dann aus allen Diensten auswählen, die auf dem Glasfasernetz angeboten werden.

Vom Hauseigentümerverband empfohlen

Der Basisvertrag zur Glasfasererschliessung wurde mit dem Hauseigentümerverband (HEV) Schweiz erstellt.


Telekommunikation

EW Oftringen AG
Neugasse 4, 4665 Oftringen
(Routenplaner)

T 062 789 80 10
info@ewoftringen.ch

Öffnungszeiten

Mo–Do

08.00–11.30 Uhr
14.00–17.00 Uhr



Fr

08.00–11.30 Uhr
14.00–16.00 Uhr